10. Dezember 2016

The Little Things


Enjoy the little things - diesen Satz findet Ihr sehr häufig auf StreifenLiebe, denn er ist mir sehr wichtig. Normalerweise meine ich damit nichts Materielles, sondern die "einfachen", alltäglichen Dinge im Leben: den Guten-Morgen-Kuss vom Helden, Kuscheln mit dem Kleinen, die Spaziergänge mit den Patenwuffs...

Aber manchmal sind es eben auch die kleinen Dinge, die man beim (Online-)Shoppingbummel entdeckt, die einen schon beim bloßen Anblick glücklich machen. Dabei ist es (mir) gleich, ob ich sie für mich selbst oder verschenken möchte.


Links: 1 // 2 // 3 // 4 // 5 // 6 // 7


1 // Ich liebe Popcorn. Und der Held liebt Popcorn. Und unser Kleiner mag das Knistern von Popcorn. Also spricht alles für eine Popcornmaschine in unserem Haus - und natürlich in Mini, denn wir lieben Mini (wie unsere große Minisammlung beweist: Minischraubenzieher, Minitaschenlampen, Minimilchaufschäumer, Miniwaage etc). Warum wir bisher noch keine haben, ist mir wirklich ein Rätsel.

2 // Es ist Winter. Ich bin täglich sechs Stunden mit den Patenwuffs unterwegs. Eine Hand friert immer (immer die, in der die Leine gerade nicht ist). Ergo: Ich brauche dringend Taschenwärmer. Überaus dringend.

3 // Ein wunderschönes Buch eigens für eigene Listen. Und ich liebe Listen. Wir sind für einander bestimmt. ❤

4 // Ich bewundere den Helden für seine Entscheidungsfreudigkeit. Ich bin sicherlich vieles, aber definitiv nicht entscheidungsfreudig. Bei mir heißt es grundsätzlich: Ja...(obwohl...) Nein...(oder...) Vielleicht (aber...). Das geht ewig so hin und her. Diesen Zustand als wunderhübschen Druck abgebildet in unserem Wohnzimmer hängend? Ein eindeutiges Ja! (Anmerkung: Manchmal bin ich auch die Ausnahme von meiner eigenen Regeln.)

5 // Weil SCHOKOLADENFONDUE. Mehr ist dazu nicht zu sagen.

6 // Ich nutze seit über einem Jahr nur noch selten Parfum, da ich die meiste Zeit des Tages bei den Patenwuffs verbringe und die mögen mich (bzw. Menschen generell) am liebsten pur. Dennoch bin ich immer noch ein großer Fan von tollen Düften. Allerdings hat sich mein Geschmack stark verändert; ich war auf der Suche nach einem leichten, aber dennoch warmen Duft und bei diesem bin ich fündig geworden. Perfekt!

7 // Wenn wir in den kalten Jahreszeiten abends gegen 21 Uhr von der Hunderunde wiederkommen, freue ich mich - von unserem Kleinen abgesehen - vor allem auf drei Dinge: meine Couch, eine Wärmflasche und eine große Tasse voll mit heißer Schokolade. Und wenn dann alles auch noch so hübsch ist, freue ich mich ganz besonders drauf.



Kommentar veröffentlichen