9. November 2015

GlücksGedanken #77


Kommentare so far

  1. Gutes Motto, aber gar nicht so leicht. Meist fällt man auf, wenn man nicht angepasst gekleidet ist oder so, das muss man als Person dann abschütteln können. Gelingt mir nicht immer, aber hin und wieder mache ich was mir gefällt und versuche auf die Meinung anderer zu Pfeifen. Schließlich wäre die Welt doch langweilig, wenn wir alle einander kopieren. Sich inspirieren lassen ist ok, aber dann selbst was draus machen, das finde ich erstrebenswert.

    Viele Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war schon als Kind immer anders und auch heute sind Menschen sehr überrascht, wenn sie mich kennenlernen, dass ich ganz anders bin, als sie zunächst gedacht haben. Damit kann ich mittlerweile sehr gut umgehen.
      In meinen Augen ist es einfach wichtig, dass man sich selbst kennt und versteht, nur dann kann man zu sich stehen. Ob anderen das immer gefällt? Sicherlich nicht. Und oftmals gibt es ja auch Situationen, in denen man sich anpassen muss, z.B. wenn man in einem Team arbeitet. Stell' Dir nur mal vor, dass alle immer "ihr Ding" durchziehen wollen - das wäre das pure Chaos und auch nicht produktiv. Aber dennoch sollte man seine eigene "Stimme" haben. Mir ist das wichtig.

      Und der GlücksGedanke kam diese Woche ja auch nicht von ungefähr, sondern hatte einen aktuellen Grund. Daher war es mir sehr wichtig, nochmals daran zu erinnern.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Ich gebe dir vollkommen recht, ein Team voll Individualisten funktioniert auch nicht. Die Mischung macht's wie in so vielen Bereichen auch. Finde es wichtig, dass jeder sich selbst treu bleibt, möchte gerne wissen woran ich bei jemandem bin. Auslöser für deinen Glücksgedanken kenne ich auch, finde gut, dass du auf diese Weise daran erinnerst, was dir wichtig ist. Ich arbeite weiter an dem im "Hier und Jetzt" Leben, klappt bisher ganz gut. Ende des Monats schauen wir ja gemeinsam auf das Erreichte ;)

    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt... :-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen