15. Oktober 2015

#comfy

Nachdem es gestern geschneit hat (im Oktober!), habe ich beschlossen, meine dicken Kuschelpullis aus der zweiten Schrankreihe (die, in der die Wintersachen auf ihren Einsatz warten) in die erste Reihe zu räumen, schließlich zeigt das Thermometer gerade einmal vier Grad an. Da gilt es: Die dicken Kuschelpullis müssen griffbereit sein, auch (oder gerade?) im verschlafenen Zustand. Mal ehrlich: Vier Grad und Schneeregen im Oktober? Das ist für mich nicht Herbst, sondern Winter.

 Bei meiner kleinen Schrankreihentauschaktion ist mir aufgefallen, dass ich im Frühjahr bei meiner großen Entrümpelungsaktion wohl auch ein oder zwei Kuschelpullis und -strickjacken zu viel aussortiert habe (Warum?!?). Das heißt: Ich brauche Nachschub - und das, obwohl ich dachte, ich habe genug. Tja, falsch gedacht! Denn so wie es sich andeutet, wird es ein Winter, der gerade zu nach Kuschelpullis ruft. Und diesem Ruf folge ich nur allzu gerne. 

Meine kleine Auswahl möchte ich heute mit Euch teilen. Vielleicht hört Ihr den Ruf des Winters ja auch schon... 

1//2//3//4//5//6

Und wo ich ja gerade schon einmal in #comfy-Stimmung war, hab' ich auch gleich noch eine kleine Auswahl für unser Zuhause getroffen. Denn für mich geht nichts über ein kuscheliges und gemütliches Zuhause.

1//2//3//4//5//6

Und da ich jetzt richtig in Kuschelstimmung bin, mach' ich mir eine heiße Schokolade, kuschel mich auf die Couch, schaue mir Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman an und genieße dabei frische, noch ofenwarme Mandelmadeleines (Rezept gibt's demnächst).

Ich wünsche Euch einen kuscheligen Abend.


Kommentare so far

  1. Ich habe gestern auch schon den Wintermantel rausgekramt - obwohl es hier immerhin noch nicht geschneit hat! Demnächst muss ich auch unbedingt neue Pullis kaufen, deine Beispiele gefallen mir gerade so gut, dass ich richtig Lust auf shoppen bekommen hab :P

    P.S.: Danke nochmal fürs Korrekturlesen - es hat mir zu einer 1,7 verholfen :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch! Ohhhh... Ich freu' mich so für Dich. Eine 1,7! Super! Du kannst wirklich stolz auf Dich sein, Deine Bachelorarbeit hat die Note wirklich verdient.
      Mir musst Du nicht danken; ich habe Deine Arbeit wirklich gerne gelesen/korrigiert, es hat Spaß gemacht. Wenn Deine Masterarbeit ansteht...Du weißt ja wo Du mich findest. ;-)

      Viel Freude beim Shoppen!

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
    2. Dankeschön :3
      Natürlich muss ich dir danken! Meine Masterarbeit dauert zum Gück noch eine Weile, aber wenn es mal soweit ist, werde ich sicherlich wieder auf dich zurückkommen!

      Dankeschön :)
      Liebst ♥

      Löschen
  2. Eine schöne Auswahl hast Du getroffen! LG und ein schönes Wochenende, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Hihi, mir ist es wie dir ergangen. Mittwoch der erste Schnee, also schnell die dicken Winterpullis rauskramen, aber...ups...die sind wohl meiner letzten Ausmistaktion zum Opfer gefallen. Da kommen mir Deine Shopping-Anregungen gerade Recht. :-)
    Dir ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer die unkontrollierten Ausmistaktionen, ja, die kenne ich. ;-) Wünsche Dir viel Spaß beim Shoppen.

      Wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole, ich hinke ganz schön hinterher, was das Lesen von Blogs betrifft. Entschuldige, dass ich deshalb auch so lange nicht mehr bei dir vorbei geschaut habe. Dabei bin ich doch so gerne hier! :-) Deine Moodboards finde ich ganz toll (deshalb bin ich heute auch hier, denn ich habe gerade dein neustes Moodboard zum Thema Winter is coming bestaunt).
    Darf ich fragen, wie du deine Moodboard erstellst? Zum Beispiel das "home sweet home"-Moodboard hier finde ich sehr, sehr schön! Besonders das Kissen finde ich der Knaller! (*habenwill*)

    Liebe Grüße
    Nika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nika,

      ich hänge auch total hinterher. In meiner "Handstilllegungszeit" habe ich keine Blogs gelesen, da ich wusste, dass wenn ich lese, ich auch kommentiere möchte. Jetzt hole ich alles nach, aber langsam, damit meine Hand nicht wieder Ärger macht.

      Vielen Dank für das Kompliment. Ich freue mich, wenn Dir die Moodboards so gut gefallen. Klar, darfst Du fragen! Ich erstelle meine Moodboards normalerweise mit InDesign oder manchmal auch mit Photoshop.


      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen