24. Juli 2015

Glücksmomente {der Beweis}

Erinnert Ihr Euch noch an meinen #happygirl-Post (HIER)? Vielleicht vermittelte der Post den Eindruck, dass ich den Tierpark lediglich besuche, um meine Zwergesel zu sehen. Das ist aber nicht so, auch wenn es so scheint. Ich besuche den Tierpark auch wegen der anderen Bewohner, aber einen Teil der Zeit (okay, die meiste Zeit) verbringe ich tatsächlich bei den Zwergeseln.

Wir gehen sehr gerne im Tierpark spazieren, da es für uns beide ein toller Entspannungsort ist. Es gibt natürlich viel zu entdecken, aber auch einige Ruheoasen, in denen man mehr oder weniger (das hängt von dem nächstgelegenen Gehege ab) ungestört die Natur genießen kann. Und für die kleinen Fotografen(herzen) in uns, gibt es jede Menge wunderbare Motive und immer wieder Neues zu entdecken.
Und hier nun der fotografische Beweis, dass wir nicht nur Zeit bei den Zwergeseln verbringen, sondern uns auch den anderen Bewohnern des Tierparks widmen. Die Fotos hat übrigens alle der Held gemacht. Im Tierpark bin ich viel zu sehr damit beschäftigt, glücklich lächelnd durch die Gegend zu hüpfen und "Ohhh...wie süüüüüß" von mir zu geben. 


Dass ich in die Zwergesel verliebt bin, wisst Ihr ja schon. Aber an diesem Tag habe ich mich auch noch in einen anderen Tierparkbewohner verliebt: das Yoga-Murmeltier. Obwohl ich nicht so recht weiß, ob er wirklich gerade Yoga macht oder vielleicht doch eher Tai Chi. Aber das ist im Grunde auch vollkommen egal: Es war eine pure Freude ihm beim "was-auch-immer-er-gerade-so-macht" zuzusehen. Und glaubt mir: Ich wäre am liebsten über die Begrenzung gesprungen und hätte liebend gerne mitgemacht.

Und spätestens als ich diesen "Kuss" sah, war mein Herz verloren. Das änderte sich auch dann nicht, als der Held mich darauf aufmerksam machte, dass es sich dabei nicht um einen Kuss, sondern um frechen Mundraub handelte.
Aber nicht nur ich verlor an diesem Tag mein Herz. Nein, auch der Held blieb nicht verschont. Und glaubt mir: Es war Liebe auf den ersten Blick. Und so wie das Erdmännchen sich auf den Helden fixierte, glaube ich, es ging ihm genauso. Denn just in dem Moment, in dem es den Helden entdeckte, wich es nicht mehr von seiner Seite. Bewegte sich der Held, so bewegte sich auch das Erdmännchen und setzte sich dabei immer schön in Szene. Hier die Beweisbilder:


Es war ein wunderschöner Tag voller Glücksmomente. Und wenn ich gerade so darüber nachdenke: Es ist schon wieder viel zu lange her, dass wir den Tierpark besucht haben. Da trifft es sich fabelhaft, dass jetzt das Wochenende vor der Türe steht und wir noch keine Pläne haben. 
 


Kommentare so far

  1. Ach Gott, da fehlen mir die Worte bei so schönen Bildern. Ich gucke ganz verzückt und denk immer wieder "süß", "och wie niedlich", etc. Danke für die Glücksmomente Nicole und natürlich auch eine Danke an den Helden fürs Fotografieren. :D

    Habt ein schönes Wochenende,

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      wird ausgerichtet. ;-)

      Mir geht's beim Betrachten der Bilder nicht anders - und laß' Dir gesagt sein: Live sind alle noch viel, viel süßer. Der Held muss echt immer aufpassen, dass ich nicht über die Begrenzungen springe, weil ich alle immer sofort knuddeln möchte. Ja, auch die Raubkatze. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Frag mal meinen Mann, der muss mich auch immer "an die Leine nehmen", sonst bin ich überm Zaun - bei jedem Gehege. :D

      Löschen
  2. Oh, so ein süßes Erdmännchen!! Die finde ich auch immer lustig. Wie nett es in die Kamera guckt, bei solchen Augen ist man sofort verliebt.
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Erdmännchen war wirklich total süß. Ganz ehrlich: Wir hätten es am liebsten sofort mitgenommen. Und ich glaube, es hätte nix dagegen gehabt. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Oh, ich quietsche! Wie süß sind die denn? Besonders natürlich das Erdmännchen: das sieht aus als wenn es lächelt :-) Ach, wie toll! Da habt ihr ja herrliche Fotos eingefangen!
    Ganze liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Verlieben, oder!? Dankeschön - auch vom Helden. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Ohhh wirklich tolle Bilder und.. ich liebe Tierpark! :D Ich bin zwar auch eine, die am liebsten über alle Begrenzungen klettern und die Tiere kuscheln würde, aber Bilder mach ich genauso gerne.. Die Bilder von dem Erdmännchen sind ja wahnsinnig süß *-*
    Ein tolles Wochenende wünsch ich euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, so ein Tierpark ist was Tolles.

      Vielleicht ist das mit dem "Knuddeln-wollen" so ein Frauending. ;-) Ist mir aber egal, ich will's trotzdem machen. ;-)

      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Wie süß sind DIE denn bitte! Wunderbare Aufnahmen! Vielen Dank Nicole!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut den Helden sehr. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  6. Wirklich wundervolle Bilder und Erdmännchen sind einfach zu süß. Eines der Lieblingstiere von mir und meinem Freund, getoppt nur vom coolsten Stachelschwein der Welt im Duisburger Zoo, das muss man auch mal gesehen haben. Wenn wir mit dem Garten fertig sind und es immernoch schönes Wetter gibt, sollte der fußläufig zu erreichende Zoo mal wieder einen Besuch wert sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Dein Kompliment - der Held freut sich sehr darüber.

      Für mehr Tierpark bzw. Zoobesuche! Wir sollten eine Petition starten. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen