26. April 2015

Ein Herzenswunsch

Schon seit geraumer Zeit hatte ich den Wunsch, einen Ort zu schaffen, an dem ich meine Bilder und schöne Worte sammeln kann. Mir schwebte eine Art Gallerie vor...

Zunächst habe ich darüber nachgedacht, einen weiteren Blog bei Blogger zu starten. Allerdings gefiel mir der Gedanke nicht wirklich und es fühlte sich (aus diversen Gründen) auch nicht passend an, zumindest nicht im Moment. Durch Zufall entdeckte ich tumblr (ich weiß, ich bin ein Spätzünder) und damit die für mich derzeit optimale Plattform für das, was ich mir vorstellte.

Auf tumblr konnte ich mir genau diesen Ort schaffen, den ich mir vorstellte. Und hier ist er nun: Mein Gallerieblog (so nenne ich ihn jetzt einfach mal) auf tumblr.



Ich sehe meinen Gallerieblog als ein ständig wachsendes Moodboard. Und dementsprechend habe ich ihn ganz schlicht, ohne Schnickschnack und ohne Posts im üblichen Sinne gehalten. Einfach nur eine Gallerie mit Bildern und schönen Worten. Ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis und freue mich, endlich einen solchen Ort für mich gefunden bzw. geschaffen zu haben.

Mein Gallerieblog ist als ein weiterer Teil von StreifenLiebe zu verstehen, sozusagen eine "Zweigstelle" (hihi, das klingt jetzt, als würde ich expandieren). Und um das auch optisch deutlich zu machen, habe ich ein neues StreifenLiebe-Logo gebastelt, das nun auf beiden Blogs zu sehen ist (wenn auch etwas unterschiedlich und zu dem jeweiligen Blogs passend umgesetzt).


Wenn Ihr meine kleine Gallerie besuchen möchtet, dann findet Ihr den Link dazu in der Menubar. Große Meisterwerke (wie bei Galleriebesuchen eigentlich üblich) findet Ihr dort zwar nicht, aber dafür eine ganze Menge Nicole.




Kommentare so far

  1. sieht beides toll aus Nicole. Sowohl Gallerie als auch das neue Logo! Gefällt mir! Ich konnte mit Tumblr nie was anfangen zumal ich ja auf dem Blog die Gallerien habe....aber bei Blogger etc. hat man sowas ja leider nicht.
    Hab einen schönen Sonntag! LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)

      Ja, leider gibt's sowas nicht default bei Blogger. Vielleicht hab' ich irgendwann Lust und mache mir einen eigenen Gallerie-Blog. Aber im Moment find ich tumblr absolut passend für mich.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole, tumblr kannte ich bisher auch nicht. Eine tolle Idee, so eine "Zweigstelle" einzurichten. Die Sprüche gefallen mir sehr! Alles zusammen wirkt sehr harmonisch und stimmig!
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, da bin ich ja erleichert. Manchmal denke ich, dass ich hinter dem Mond lebe (ist aber schön hier ;-).

      Vielen lieben Dank für Dein Kompliment! Freut mich sehr, dass Dir beides gefällt.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Eine schöne Idee, Nicole. Ich habe auch noch ein Blog bei Tumblr rumdümpeln, aber ich kam damit nicht klar. Ich glaube, dafür bin ich schon zu grau. ;-) Ich fand es so wahnsinnig kompliziert.
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß mit "dem Neuen" und ich habe gleich den Feed abonniert, damit ich nichts verpasse.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaankeschööön für den Wunsch und Dein Abo. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Oh, wie toll! Das sieht richtig klasse aus! Also beides!
    Ich bin schon sehr auf noch mehr "Nicole" gespannt :-)
    Liebe Grüße!
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaankeschööön! ♥

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Dein neuer Banner gefällt mir sehr gut, schlicht aber schön :) Und ich bin ein riiiiiesen Fan von tumblr-blogs. Wenn ich absolut keine Lust auf nix habe und dirngend Inspiration und Motivation brauche, scrolle ich stundenlang durch eben solche 'Moodboards'. Jetzt hab ich eins mehr zum verweilen :)

    Liebst ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so wollte ich den Header auch; schön, dass Du das auch so siehst. ;-)

      Oh ja, tumblr ist echt toll. Und ich mache es ähnlich: Wenn ich keine Lust habe, zu lesen oder irgendwas zu machen, ist es total entspannend, sich die schönen Bilder, Grafiken etc. bei tumblr anzuschauen.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  6. Ohhhh... sooo schön... ich liebe deine "Zweigestelle" - und ja... merke schon... noch eine "Baustelle" mehr... toll!! Ich glaube... das könnte mir auch gefallen... *grübel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh Marion! Dankeschön! Ich weiß gar nicht, was ich sagen kann, außer, dass es mich glücklich macht, dass Dir meine "Zweigstelle" gefällt. :-)))

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  7. Was für eine WUNDERBARE Idee!!! Und die Wortwahl Gallerie = <3 wobei Zweigstelle auch der Knüller ist *hrhrhrhr* ;D Wie schön, Nicole ist jetzt (auch noch) eine Galleristin! <3 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!!

      Hihi, Galleristin! ;-) Tja, das kann ich dann ja jetzt in meinen Lebenslauf schreiben. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  8. Hallo Nicole,

    Eine tolle Idee. Mit Tumblr hatte ich bisher noch nicht viel am Hut, aber ich gucke mir deine Zweigstelle gerne an und vielleicht finde ich dann auch endlich einen Zugang zu dieser Plattform.

    LG
    Nika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Ich habe mich bei tumblr noch gar nicht so sehr umgesehen, dort gibt es unheimlich viel zu entdecken. Aber für das, was ich wollte, ist es genau die richtige Plattform. Probier's mal aus. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen