25. Januar 2015

WinterWonderLand

Gestern geschah etwas Wunderbares: Es schneite und das WinterWonderLand, das ich mir so lange gewünscht habe, wurde endlich Wirklichkeit.

Da anzunehmen war, dass das WinterWonderLand nicht lange bei uns verweilen wird, hieß es: Kamera schnappen und die Winterpracht einfangen, so lange sie da ist.









Und tatsächlich: Schon am späten Nachmittag schmolz der Schnee langsam wieder und heute sind nur noch klägliche Reste vorhanden. Einerseits macht mich das ein wenig traurig, andererseits finde ich es gar nicht so tragisch. Denn: Nachdem wir nun so lange vergeblich auf das WinterWonderLand gewartet haben und der Winter sich bislang nur in einem tristen Grau-in-Grau zeigte, freue ich mich seit ein paar Tagen schon auf den Frühling und sehne ihn herbei.

Es war schön, doch noch einmal kurz das wunderschöne WinterWonderLand genießen zu können - aber jetzt darf sich der Winter gerne verabschieden und der Frühling langsam wieder einziehen.

Ich wünsche Euch allen einen wunderbaren Sonntag!


Kommentare so far

  1. Wow,deine Bilder sehen toll aus! Ich mag das WinterWonderLand auch sehr und ich befürchte fast, dass wir es im Februar nochmals haben werden... Aber auch ich sehne so langsam aber sicher die Frühlingstage herbei. Mit dem wärmenden Sonnenschein,den zwitschernden Vögle,den Farbtupfer der Natur. Lassen wir uns überraschen,wann es soweit sein wird :-)
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünscht dir Alizeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Ich freu mich sehr, dass Dir die Bilder gefallen. :-)

      Für meinen "Geschmack" hat das WinterWonderLand etwas zu lange auf sich warten lassen. Jetzt war es einen Tag lang da und jetzt wäre für mich langsam Zeit für Frühling. Aber wie Du schreibst: Lassen wir uns überraschen. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Ich glaube, das halbe Internet war gestern aus dem Häuschen und auf den Beinen. Ich habe soooo viele Schneefotos gesehen! :-D In meiner Instagram-Timeline reihte sich ein Schneemann an den anderen. Super! :-) Deine Fotos sind auch sehr schön geworden. Heute sieht es ja nur noch halb so toll aus draußen, und ich hoffe wirklich, dass morgen alles weg ist. Ich fürchte aber, ich darf doch wieder durch den Matsch fahren mit dem Rad... Hach naja, watt mutt datt mutt!

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Für einen Schneemann hat es leider nicht gereicht bei uns, ich war zu langsam. Dabei hätte ich gerne meinen eigenen Olaf gebaut... ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Genauso wie Nele hatte ich gestern auch das Gefühl, das Internet bzw. Instagram platzt bald vor lauter Schneefotos :-)
    Deine Fotos sind voll schön! Sie strahlen so eine herrliche Ruhe und Sensibilität aus!
    Wer weiß, was das Wetter die Tage noch für uns bereit hält! Auf das Einheitsgrau der letzten Tage vor dem Schnee kann ich auf jeden Fall gut verzichten ;-)
    Liebe Grüße!
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaankeschööön! Deswegen mag ich Schneebilder, weil sie genau das ausstrahlen, was Du schreibst.

      Ich habe die ganzen Insta-Schneebilder sehr genossen - vor allem, da gegen Nachmittag bei uns schon fast nix mehr da war. Aber jetzt hatte ich mein WinterWonderLand, jetzt wäre Frühling toll!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Deine Fotos sind super schön, ich freue mich total über die ganzen Schnee Fotos überall, weil bei mir die "weiße Pracht" leider immer nur verhalten ein paar Stunden und nur ganz leicht hier ...äh... rumliegt (?). Das Bild mit der Taube ist toll... <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sunray.

      Ich habe mich auch unheimlich über die ganzen Schneebilder gefreut. Es war schön, dass es zumindest einen Tag lang Winter war. Und jetzt darf der Frühling kommen. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Sag ich doch! Her mit dem Frühling :-) Deine Bilder sind toll! Ich hab auch nichts gegen Schnee auf Bildern...haha
    Hab einen schönen Sonntag, LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥-lichen Dank für das Kompliment.

      Ich wünsche mir auch Frühling: Ich hatte mein WinterWonerLand und das jetzige Wetter (Halb Regen, halb Schnee) mag ich nicht mehr sehen. Und solange der Frühling noch nicht da ist, hole ich in mir einfach ins Haus. ;-)

      Wünsche Dir auch einen schönen Schlumpfsonntag.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen