30. Dezember 2014

Mein Dezember in Bildern

Und wieder ist ein Monat rum und ein neues Jahr steht vor der Tür (morgen ist schon Silvester!). Bevor es aber soweit ist, schaue ich noch einmal - wieder mit Hilfe von Instagram - zurück und erinnere mich an einen schönen Dezember. 



Wie man anhand der Bilder unschwer erkennen kann, stand der Dezember ganz im Zeichen von Weihnachten. Anders als im letzten Jahr (2013) habe ich dieses Jahr die Vorweihnachtszeit in vollen Zügen genossen und voller Vorfreude auf das Fest die Wohnung weihnachtlich dekoriert (mein Favorit: der Elch), gebastelt (wie immer mit tatkräftiger Unterstützung unserer kleinen Pelzigen; siehe hier) und Unmengen von Keksen und Plätzchen gebacken und verputzt (die Waage wurde gekonnt ignoriert).

Im Dezember habe ich mich über vieles sehr gefreut, z.B. über die hübschen Weihnachtssüßigkeiten (allen voran: der Schneemann und der Elch) und über das erste Schokofondue der Wintersaison (siehe hier). Besonders gefreut habe ich mich aber über die Weihnachtspost von lieben Bloggerfreunden, denn damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Ich bin immer noch gerührt von so viel Herzlichkeit und bin unheimlich dankbar, dass ich all' die wunderbaren Menschen durch Streifenliebe (virtuell) kennenlernen durfte. Wow!


Weihnachten war schön und wir haben die gemeinsame Zeit sehr genossen. Es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit, eine so wunderbare kleine Familie zu haben, die mein größtes Glück und für mich unendlich wertvoll ist. Ich bin stolz darauf, ein Mitglied des Teams freier Wille zu sein.
Die kleinen Pelzigen haben sich sehr über ihr Geschenk gefreut (was uns glücklich gemacht hat) und auch sogleich begonnen, es aufzuessen. Direkter kann man Freude nicht zum Ausdruck bringen. Herrlich!
Als Familie haben wir wieder die sanften Winde und grünen Hügel des Auenlandes genossen, haben mit Zwergen eine turbulente Wildwasserfahrt unternommen, haben die Seestadt, Bruchtal und Rohan besucht, spazierten mit Baumbart im Fangorn, wanderten mit Frodo und Sam durch die öde, karge Landschaft von Mordor, haben uns maßlos über den nervigen Gollum geärgert und retteten letztlich - wie jedes Jahr - Mittelerde vor dem übellaunigen Sauron. Wunderbar!

Jetzt freue ich mich auf ein entspanntes Silvester mit Gemüse-Party (aka Raclette), auf die vielen bunten Lichter am Himmel und auf ein hoffentlich schönes neues Jahr.


Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!




Kommentare so far

  1. Ins Auenland gehen wir auch srändig, ich könnte wahrscheinlich eine Karte davon herstellen, wenn es nicht schon eine gäbe. Deine Fotos sind toll! Ein schöner Dezember!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das Auenland. Da zu leben, wäre toll!

      Danke für Dein Kompliment bzgl. der Fotos. Das macht mich glücklich. Ich zweifle immer sehr an meinen Bildern... Aber ich übe und werde besser...

      Wünsche Dir einen tollen Rutsch ins neue Jahr!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Ich sollte meine Kommentare Korrektur lesen, bevor ich sie poste. Das heißt natürlich "ständig".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das kenne ich! Passiert mir auch. ;-)

      Löschen
  3. Ich wünsche dir auch einen tollen Start ins neue Jahr,dass es viel Gutes bringen wird!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Das wünsche ich Dir auch!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Ein schöner Dezember-Rückblick Nicole. Ich freue mich auf viele weitere tolle Posts von Dir und wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Wünsche Dir und Deinen Lieben auch einen tollen Rutsch - und gute Besserung.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Liebe Nicole, nun der 2. Versuch, mein Tablet hat wohl grade mein 1. Kommentar gefressen
    einen schönen Rückblick hast du geschrieben und deine Fotos mag ich ja eh sooo gerne :)
    Komm(t) gut ins neue Jahr, es soll dir viel Gutes und Freude bringen ♡
    Liebe Grüße, Sunray

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön! Ich freue mich riesig, dass Dir meine Bilder gefallen. Leider bin ich was das Fotografieren angeht oft sehr unsicher. Aber umso schöner, wenn sie dann trotzdem Gefallen finden. ;-)

      Ich wünsche Dir auch einen tollen Rutsch und ein wunderbares neues Jahr!

      Liebe Grüße
      Nicole

      PS: Ich hoffe, dass ich morgen mal einen ruhigen Tag habe und endlich dazu komme, wieder bei Dir zu lesen - ich mag Deinen Blog so gern!

      Löschen
  6. Liebe Nicole, du musst dich wirklich nicht verstecken - deine Fotos sind KLASSE!! Sie drücken so viel Liebe zum Detail, zu deinen kleinen Plüschies... und überhaupt aus... ich schaue sie, deine Rückblicke und auch sonstige Beiträge gerne an... und noch mal: deine.fotos.sind.KLASSE !!!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh Marion! Herzlichen Dank für Deine lieben Worte. ♥ Sie bedeuten mir sehr viel und machen mich glücklich (und ein wenig rot bin ich auch geworden ;-).

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen