25. September 2014

Lazy Rainy Sunday {Autumn Through Your Eyes #3}

Sonntag war ich (wie fast immer) sehr früh wach. Und schon beim Wachwerden wusste ich, dass es einer dieser wunderbaren gemütlichen Lesesonntage (aka Lazy Sundays) auf der Couch wird - und zu meiner Freude spielte auch das Wetter mit.

Ein Lazy Sunday bei strahlendem Sonnenschein ist nämlich nicht halb so schön. Da plagt mich schon ein wenig das schlechte Gewissen, da der Sonnenschein mich (eigentlich) nach draußen lockt und zu herrlichen Waldspaziergängen im bunten Laub einlädt (oder besser gesagt: mit Nachdruck auffordert).

Aber nicht am vergangenen Sonntag, der war perfekt: Wetter und Stimmung im harmonischen Einklang. (Was ich unter einem perfekten Herbstsonntag verstehe, habe ich Euch hier schon verraten.)


Nachdem ich unseren kleinen Pelzigen das Frühstück serviert hatte (nach dem Zähneputzen immer das Erste, was gemacht werden muss, denn nachtaktive Wesen haben morgens einen Bärenhunger; nebenbei bemerkt eine schwierige Aufgabe, denn noch im Halbschlaf und ohne Koffein in Blut ist gemüseschnippeln gefährlich, ich weiß das und meine Finger erst recht!), machte ich es mir mit meinem herrlich duftenden Cappuccino und einem wunderbaren Buch von Carlos Ruiz Zafón (demnächst mehr dazu hier auf Streifenliebe) auf dem Sofa gemütlich, schaute kurz aus dem Fenster und dachte Sieht nach Regen aus. Ich hatte den Gedanken noch nicht zu Ende gedacht, da prasselte es auch schon kübelweise nieder.


Nach nur wenigen Minuten stürzten Wasserbäche die Straße runter und der Regen klopfte trotz seiner Intensität wundersamerweise sanft gegen die Scheibe. Ein wohliger Schauer lief über meinen Rücken, ich lächelte und freute mich riesig, dass das Wetter und ich in derselben Stimmung waren.

Es war ein perfekter Lazy Rainy Sunday. Herrlich!






Kommentare so far

  1. ja solche lazy sundays gehören auch zu meinen Favoriten:0) Danke fürs mitmachen Nicole. Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder sehr gerne! :-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Wunderbar... das hat doch prima geklappt... ich liebe das auch... und ebenfalls aus dem Grund, kein schlechtes Gewissen haben zu müssen! Ich bin gespannt, welches Buch du uns "zeigen" wirst... ich mag seine Art zu schreiben... LG, einen schönen Freitag wünsche ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kuschelige Sonntage und schlechtes Gewissen sind keine gute Kombi. Aber ich verlass' mich da ganz auf den (deutschen) Herbst. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Boah, das klingt absolut himmlisch. Ich erinner mich gerne an solche lazy sundays... und ohne mich über mein Leben mit Kleinkind beschweren zu wollen, ich freue mich drauf, wenn sie bei uns wieder möglich sind!!! Liebe Grüße und ein schönes Herbstwochenende!!! Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist für mich auch der Himmel, zumindest mein kleines Stückchen davon. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Beneidenswert. Ich habe das Gefühl, dass ich das gerade regelrecht verlernt habe, einfach mal auf der Couch sonntags morgens ein Buch zu schmökern. Aber bald ist Urlaub und vielleicht klappt's da ja wieder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke Dir gaaanz fest die Daumen, dass es bald wieder klappt.

      Vielleicht ist es ja wie mit dem Fahrradfahren: Das verlernt man auch nicht, man muss einfach nur wieder in den Sattel steigen und dann klappt's wieder - und umso öfter man es macht, umso besser funktioniert es. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. So mag ich die Sonntage im Herbst auch, wenn man gemütlich auf der Couch lümmeln kann. Bei schönem Wetter macht das nicht so viel Spaß. Aber man kann zur Not auch draußen im Liegestuhl rumlümmeln und sich in ein schönes Buch vertiefen. Aber den Herbst ziehe ich definitiv vor.

    Liebe Grüße und einen gemütlichen Sonntag,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ziehe den Herbst auch vor - im Sommer macht mir mümmeln nicht so viel Spaß (das "schlechte" Gewissen).

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen