12. Juni 2014

Neue Streifen braucht das Land


Okay, okay: Das Land braucht vielleicht keine neuen Streifen, aber für mich ist es jedenfalls wieder (einmal) höchste Eisenbahn, um nach neuen Streifen Ausschau zu halten - für den Kleiderschrank und das Zuhause.

Also habe ich mich auf die Suche gemacht und dabei all' die hübschen Sachen gefunden...

Und bevor ich es vergesse: Der Schirm ist von Asos. Da ich in einer Stadt lebe, die den liebevollen Beinamen "Rain City" trägt, brauche ich immer einen - und auch, weil ich ständig Schirme verliere. Ich sagte es ja hier bereits: schusselig!




Für die heißen Sommertage ein Top mit Wasserfallausschnitt von Esprit und ein Top im Marine-Look von Hilfiger Denim.



Für den Alltag einfache Shirts, von denen kann man ja bekanntlich nie genug im Kleiderschrank haben. Dass Zalando eine Eigenmarke hat, die so hübsche Sachen wie das Shirt umfasst, wusste ich bis heute gar nicht.



Bei 30 Grad im Schatten Sport zu machen, fällt mir etwas schwer, also brauche ich Motivation. Warum nicht in Form von neuer Sportkleidung?!



Und auch das Zuhause verträgt (immer) ein paar neue Streifen. Glücklich machen mich vor allem die hübschen Boxen von House Doctor. Die Designer dort scheinen Streifen auch zu lieben, denn bei House Doctor findet man so einige, wovon Ihr Euch z.B. hier überzeugen könnt.
 
Etwas ist mir bei meiner Suche aufgefallen: Es wird immer schwerer neue Streifen zu finden. Ich frage mich mittlerweile: Gibt es nichts Neues mehr? Oder habe ich schon zu viel?


Und falls mein Mann das lesen sollte... Die Antwort auf zweite Frage lautet: NEIN!

 

 

Kommentar veröffentlichen